thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170

koovee
martin-hubmannfanclub-hubmann
  

55 Lauftrainingsstunden...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken
0404
Beim gestrigen Sprint in Burgdorf gelang mir ein sehr guter Lauf dank dem ich mich, zu meiner eigenen Überraschung, auf dem 3. Rang klassieren konnte. Das war ein weiterer Lichtblick am Ende einer langen Verletzungsphase.

Bereits am Samstag ging ich bei der Nacht-OL Schweizermeisterschaft im Schüpberg an den Start. Doch die längste Nacht-SM aller Zeiten war mir dann, trotz des Vermerks "Bahnlängen an der unteren Grenze gemäss WO", doch etwas zu lange für meinen momentanen Trainingszustand. So beendete ich meinen Lauf beim 13. Posten (Karte von Martin).

Gespannt war ich dann vor allem auf den Sonntag und auf das Aufeinandertreffen mit den anderen Schweizer Kaderläufern. Mir gelang ein ausgezeichneter Lauf ohne nennenswerte Schwierigkeiten, dazu fühlte ich mich gut und konnte voll aufs Tempo drücken. Der 3. Rang war dann ein äusserst positives Feedback. Dass ich trotz den wenigen Lauftrainings in diesem Winter (55 Stunden in 6 Monaten) so nahe an die Spitze laufen kann, hat mich überrascht und gleichzeitig natürlich auch gefreut.

[ECHT BIO.]-OL-Grand Prix Burgdorf
  
Haupt-Sponsoren












tobi

beerholzbau

thurcom170

stadler170

micarna2013

bina
right-to-play