thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
EM Tessin, 6.-13. Mai 2018
eoc2018
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170

koovee
martin-hubmannfanclub-hubmann
  

Wintertraining mit Fokus Heim-EM

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken
1129
Nach der wohlverdienten Trainingspause befinde ich mich nun wieder voll im Wintertraining. Dabei ist die Heim-EM vom kommenden Mai im Tessin ein wichtiger Motivationsfaktor.

 

 
1133
Auch wenn ich das Training für rund drei Wochen stark reduzierte, so wurde es mir während dieser Übergangsphase nie langweilig. Auf dem Programm standen diverse Termine und Anlässe, wie zum Beispiel das Swiss O Fest oder der Fanclubabend. Auch die Planung für die Saison 2018 lief auf Hochtouren und der Kalender ist schon fast fixiert.

1132
Das nächste halbe Jahr ist dabei voll auf den ersten Saisonhöhepunkte, die EM im Tessin, ausgerichtet. Als Weltmeister und Titelverteidiger eine Heim-EM in Angriff zu nehmen freut mich ganz besonders. Die Erwartungshaltung ist gross, doch genau diesen Druck brauche ich, um das Optimum heraus zu holen. In gewissen Medien wurde geschrieben, dass ich meinen Wohnsitz zwecks EM-Vorbereitung ins Tessin verlegt habe. Das stimmt so nicht ganz. Zwar habe ich in Lugano bis zur EM eine Wohnung, dank der ich immer wieder punktuell im Tessin trainieren werde, doch der Hauptwohnsitz bleibt Bremgarten bei Bern.

1130
Auch neben der EM bietet die nächste Saison einige tolle Programmpunkte. Allen voran die WM in Lettland, welche vom 4. bis 11. August über die Bühne gehen wird. Zum Weltcup zählen neben der EM und WM auch je ein Block in Norwegen und Tschechien. Bis es soweit ist, werde ich aber noch manche Trainingskilometer und OL-Bahnen absolvieren...
Haupt-Sponsoren












tobi

stadler170

micarna2013

bina

pedrazzini
right-to-play