thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
Kalender
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170
martin-hubmannfanclub-hubmann
  
Archive

Filter 

  • Rang 8 an der Cross SM

    In Näfels lief ich gestern bei den Schweizermeisterschaften im Cross auf den eher enttäuschenden 8. Rang. Nach einer guten Startphase hatte ich nach Rennhälfte Mühe das Tempo zu halten und kämpfte mich mit letzten Kräften ins Ziel. ...
  • Sonne und tolle Trainings in Portugal

    Seit bald zwei Wochen bin ich nun in Portugal und geniesse spannende OL-Trainings sowie das sonnige Wetter. Nach der ersten Woche mit dem Nationalkader startete ich beim Portugal O-Meeting und habe da meinen Formstand getestet. ...
  • Training im Pulverschnee

    So eine Kältephase habe ich mir zwar nicht gewünscht, doch da ich am Samstag nach Portugal reise ist das Ende absehbar und ich konnte auch so ganz gut trainieren. ...
  • Erster Saisonsieg

    Gestern fand in Bassersdorf bereits der erste Lauf des [ECHT BIO.]-OL-GP 2012 statt. Nach einer Qualifikation durften die schnellsten 6 Läufer im Final mit Massenstart gegeneinander antreten. Mir gelangen zwei gute Läufe und ich konnte mich als Si...
  • Das Jahr der Heim-WM ist angelaufen

    Der Start ins 2012 und somit ins Jahr der Heim-WM ist reibungslos verlaufen, das Training läuft nach Plan und die Ziele für die kommende Saison sind fixiert. ...
  • Silvesterlauf und Gala-Abend

    Bevor ich gestern bei den Sports Awards auf den 8. Rang gewählt wurde, lief ich beim Zürcher Silvesterlauf mit. Nach einem guten Start ins Wintertraining wollte ich meine Form ein erstes Mal testen und nutze die Gelegenheit mich mit den besten Sch...
  • Tobi Seeobst AG neuer Sponsor

    Es freut mich mit der Tobi Seeobst AG einen neuen Sponsor präsentieren zu können. Als Thurgauer ist es mir eine Ehre als Apfelbotschafter Werbung für diese innovative Firma machen zu können. Nachfolgend die offizeille Pressemitteilung. ...
  • Nominiert für Sports Awards

    Am kommenden Sonntag wird der Schweizer Sportler des Jahres gekürt und ich werde mittendrin sein - cool! Das Ganze wird ab 20.05 Uhr live auf SF 1 gesendet. Um in einem so hochkarätigen Feld bestehen zu können bin ich auf möglichst viele Stimmen...
  • Sprints im Tessin

    Das letzte Wochenende verbrachte ich im Tessin, wo ich an zwei regionalen Läufen startete. Beide waren kartentechnisch sehr fordernd und ich habe es sehr genossen vor dem Winter nochmals bei milden Temperaturen trainieren zu können. ...
  • Saison 2011 im Rückblick

    Bevor die nächste Saison richtig lanciert wird möchte ich in diesem Bericht gerne nochmals auf das Jahr 2011 zurückschauen. Auf den ersten Blick war es ein sehr erfolgreiches Jahr, doch so goldig wie die WM und der Gesamtweltcup war nicht alles. ...
  • Gold trotz brüderlichen Unstimmigkeiten

    Zum zweiten Mal nach 2007 konnte ich zusammen mit meinen Brüdern Beat und Martin die Schweizermeisterschaft im Team-OL gewinnen. Es war ein spannendes Rennen, bei dem schlussendlich alles gut klappte, obwohl wir nicht immer einen guten Plan hatten....
  • Das Jahr 2012 im Fokus

    In den letzten Wochen genoss ich es richtiggehend ein paar tolle Trainings zu machen. Dem schönen Wetter zuliebe reiste ich einige Mal in die Berge, in den Jura oder zuletzt auch nach Schweden. ...
  • 2. Rang im [ECHT BIO.]-OL-Grand Prix

    Mit dem 2. Rang gestern in Bubendorf konnte ich mir auch in der Gesamtwertung des [ECHT BIO.]-OL-Grand Prix 2011 den 2. Rang sichern. Dank einem Massenstart war es ein intensives und spannendes Rennen mit viel Gegnerkontakt. ...
  • Bronze an Lang-SM

    Die diesjährige Langdistanz-SM bei Prés-d'Orvin war vor allem geprägt von vielen Wiesenpassagen, dazu gab es aber auch ein paar heikle Posten im Wald. Leider habe ich gerade da den einen oder anderen Schwenker zuviel gemacht. ...
  • Gesamtweltcupsieg Nummer 4

    Dank einem Sieg und einem zweiten Rang beim Weltcupfinale in La Chaux-de-Fonds konnte ich mir zum vierten Mal den Gesamtweltcupsieg sichern! Nach dem WM-Titel im August ist das ein weiterer Höhepunkt meiner Karriere und natürlich auch dieser Saiso...
  • 4. Rang im Doppelpack

    An den Weltcupläufen in Tschechien verpasste ich das Podest mit zwei vierten Rängen jeweils knapp. Dafür konnte ich wichtige Punkte im Gesamtweltcup sammeln und habe daher eine gute Ausgangslage für die beiden letzten Weltcupläufe vom nächsten...
  • Bereit für Tschechien

    Nächstes Wochenende geht die Weltcupsaison in Tschechien in die entscheidende Phase. Ich freue mich sehr auf die beiden Wettkämpfe und bin zuversichtlich, denn in den letzten Wochen konnte ich nochmals einen richtig guten Trainingsblock einlegen. ...
  • Erfolgreiches Wochenende in der Romandie

    Mit den Resultaten der beiden Wettkämpfen dieses Wochenende in der Westschweiz bin ich sehr zufrieden: Bei der Staffel-Schweizermeisterschaft lief ich zusammen mit meinen Brüdern auf den 2. Rang, tags zuvor gewann ich den [ECHT BIO.]-OL-Grand Prix...
  • Der Weg zum Sprint-Gold

    Der Sprint war schon immer eine geliebte und auch erfolgreiche Disziplin von mir. In Chambéry schaffte ich es endlich bei der WM der Schnellste zu sein - im achten Anlauf und nachdem ich davor bereits einige Mal ganz nahe dran war. Wie vielfältig ...
  • WM-Bilanz: Gold und zwei Diplome

    Die Gesamtbilanz der WM in Frankreich ist dank der Goldmedaille im Sprint natürlich sehr positiv. In der Langdistanz sowie mit der Staffel reichte es nicht ganz aufs Podest, hier die Analysen dieser beiden Läufe. ...
Haupt-Sponsoren









tobi

beerholzbau
micarna2013

stadler170