thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
EM Tessin, 6.-13. Mai 2018
eoc2018
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170

koovee
martin-hubmannfanclub-hubmann
  

Ziele bleiben Ziele

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken
0707
Die meisten Spitzenläufer träumen momentan wohl von Medaillen und Titeln. Mein Ziel ist die vollständige Genesung und dass ich im kommenden Winter wieder schmerzfrei trainieren kann. Zwei ganz unterschiedliche Ziele, bei denen aber gleichwohl viel Arbeit und Engagement dahinter steckt.

In den letzten Wochen wurde mir bewusst, dass die Rückkehr nach einer solchen Verletzung viel Durchhaltewillen, Geduld und Motivation braucht. Genau diese Eigenschaften brauchte ich auch auf dem Weg zu meinen bisherigen Erfolgen. Auch wenn ich jetzt keine Medaille gewinnen kann, so haben diese beiden Situationen doch viele Ähnlichkeiten: Man arbeitet auf ein Ziel hin, hofft und träumt, motiviert sich indem man sich vorstellt wie es sein wird dieses Ziel zu erreichen und schlussendlich ist man unendlich stolz es geschafft zu haben!

Bis es soweit ist dauert es aber in meinem Fall noch eine ganze Weile. Doch auch sechs Wochen nach der OP sind meine Ärzte und mein Physio mit dem Verlauf der Rehabilitation zufrieden. Zwei bis dreimal pro Woche gehe ich in die Physiotherapie, wo wir an der Beweglichkeit der Sehne arbeiten. Dazu mache ich erste Kräftigungsübungen um die Muskeln zu erhalten und gehe ab und zu auf den Hometrainer. Die Krücken brauche ich jetzt auch nicht mehr, was das Alltagsleben wesentlich einfacher macht. Das kommt gerade rechtzeitig, denn so kann ich die anstehenden Ferien hoffentlich richtig geniessen!


0701
MRI: Vergleich vor und
nach dem Unfall
0706
So sollte es rechts auch
wiedermal aussehen...
0703
Eine Erinnerung fürs
Leben









 
Haupt-Sponsoren












tobi

stadler170

micarna2013

bina

pedrazzini
right-to-play