thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170

koovee
martin-hubmannfanclub-hubmann
  

Es läuft was

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken
0302
Seit ich das Training im Dezember wieder aufgenommen habe, konnte ich ohne nennenswerte Probleme meine Kilometer abspulen. Zuletzt tat ich das zusammen mit dem Schweizer Team in Portugal, wo ich mit dem Sieg beim NAOM World Ranking Event auch ein sehr positives Feedback bezüglich meines Formstandes bekam.
   
0301
Während 10 Tagen genoss ich die idealen Trainingsbedingungen in Portugal und den Service vom Swiss Orientering Team. Bei 18 Kartentrainings konnte ich in unterschiedlichen Geländetypen an meinem OL-Instinkt arbeiten. Diese Saison beginnt verhältnismässig spät, zumindest was die wichtigen Wettkämpfe angeht. So stehen die ersten Weltcupläufe erst im Juni an. Jene Anlässe die schon fix sind, habe ich im Kalender eingetragen.
  
0304
Für mein erstes Trainingslager in diesem Winter reiste ich zusammen mit der Familie für drei Wochen auf die kanarischen Inseln. Es war der erste grössere Ausflug für unsere Tochter Mila, die im letzten Oktober auf die Welt gekommen ist. Mit zwei Kindern wird unser Alltag manchmal ziemlich auf den Kopf gestellt, doch wir geniessen die Zeit sehr und sind dankbar, dass alle gesund sind!
  
0305
In meinen nun 13 Jahren als Profisportler hatte ich nicht mehr viel mit meinem erlernten Beruf als Schreiner zu tun. Umso mehr genoss ich es, in letzter Zeit ein paar Dinge für unsere Kinder und unser Haus zu tun. Über diese und andere Ereignisse berichte ich jeweils auf meinen Social Media Kanälen Instagram und Facebook.
Haupt-Sponsoren












tobi

beerholzbau

thurcom170

stadler170

micarna2013

bina
right-to-play