thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
Kalender
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170

koovee
martin-hubmannfanclub-hubmann
  

Orientierungslos

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken
0615
Die Corona-Krise hat so manches lahmgelegt, so auch unsere Wettkampfsaison. WM, EM und alle Weltcupläufe wurden abgesagt. Die verbleibende Herbstsaison beschränkt sich primär auf nationale Läufe und Schweizermeisterschaften. Bei mir hatte diese Situation einen starken Einfluss auf die Motivation und es ist vor manchem Training die Sinnfrage aufgekommen.
   
Seit über 20 Jahren hatte jede meiner Saisons einen Höhepunkt, auf den ich hintrainierte und dessen Vorfreude mich motivierte. Nun, in der Corona-Krise, war die Agenda plötzlich leer und Woche für Woche wurden weitere Anlässe gestrichen. Ehrlich gesagt hat mich das sehr belastet und ich war zeitweise ziemlich orientierungslos, denn es war eine deprimierende Zeit aus Sportlersicht. Das widerspiegelte sich auch in meinen Trainingszahlen. So habe ich während den letzten 10 Wochen im Schnitt 5 Stunden trainiert. Da wurde mir wiedermal bewusst, wie sehr mein Trainingsfleiss mit einem Ziel gekoppelt ist. Als Wettkampftyp hilft mir jeweils der Druck einer grossen Meisterschaft, um richtig gut zu trainieren. Daher sehe ich den Rest dieser Saison eher als eine Art Zwischenjahr, in dem ich nicht jeden Tag an Training und Erholung denken muss. So erhoffe ich mir fürs 2021 wieder richtig frisch zu sein, um dann mit voller Konsequenz an einer WM-Form feilen zu können. Diesbezüglich gab es diese Woche gute Neuigkeiten der WM 2021 Organisatoren: Die eigentliche Wald-WM in Tschechien wird zusätzlich mit einem Sprint und einer Sprint-Staffel ergänzt. Und die Weltcuprunde in Neuenburg vom Mai 2021 wird zu einer EM aufgewertet.
  
0617
Solche Meldungen tun gut und motivieren mich, das Trainingspensum in den kommenden Wochen und Monaten wieder zu steigern. Daher bin ich zurzeit im Engadin, wo ich für ein paar Tage mit dem Nationalkader trainiere und am kommenden Wochenende an der Chasse Neutrass starten werde.
Haupt-Sponsoren









tobi

beerholzbau
micarna2013

stadler170