thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
Kalender
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170

norska170
martin-hubmannfanclub-hubmann
  

Trainingslager in Portugal

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken
20100217
Zurzeit bin ich in einem Trainingslager in Portugal, wo das Portugal-O-Meeting den Kern unseres Trainingsprogramms bildet. Die Bedingungen hier sind ideal um intensiv an der O-Technik zu feilen, da in den Küstenwäldern um Mira zahlreiche organisierte Trainings zur Verfügung stehen.

Die ersten beiden Wettkämpfe des O-Meetings habe ich mit unterschiedlichem Erfolg beziehungsweise Misserfolg absolviert. Beim ersten Lauf über 13 Kilometer war ich der Schnellste, trotz eines grösseren Fehlers zum 3. Posten. Am zweiten Tag, einer Mitteldistanz mit World Ranking Event Status, war das Teilnehmerfeld extrem hochkarätig und ich wollte diese Möglichkeit nutzen um zu schauen wo ich im Vergleich mit meinen Konkurrenten stehe. Mit meinem Lauf war ich recht zufrieden, jedoch schlichen sich ein paar kleine Fehler ein und ich hatte oft Mühe die Richtung zu halten. Das ganze Rennen war ziemlich hektisch und dann machte ich noch einen groben Fehler: Bei Posten 19 erwischte ich einen falschen Posten und war deshalb gar nicht klassiert. Das hat mir gezeigt, dass die Abläufe noch nicht so richtig zu funktionieren scheinen. Zudem waren meine Gedanken in diesem Moment wohl nicht am richtigen Ort denn ich kann mir sonst nicht erklären, wie man an dieser Stelle einen falschen Posten quittieren kann. Glücklicherweise habe ich noch genügend Zeit um die Abläufe wieder zu automatisieren bevor die Saison dann richtig los geht.
Beim dritten Lauf von heute ging ich es etwas lockerer an und lief nur gegen Rennende ein paar Teilstrecken im Wettkampftempo. Morgen wird dann zum Abschluss nochmals über die Mitteldistanz gestartet, zuvor steht aber noch ein Nacht-OL Training auf dem Programm.

Haupt-Sponsoren









tobi

dispopharm

haldemann

micarna2013