thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
Kalender
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170
martin-hubmannfanclub-hubmann
  
Archive

Filter 

  • Trainingslager im nassen Portugal

    Das zweite Portugal-Trainingslager war ziemlich verregnet und aus dem erhofften Sonnentanken wurde nichts. Dafür lief das Training nach Wunsch und ich kam gestern müde, aber zufrieden nach Hause. ...
  • Portugal zum Ersten

    Letzte Woche trainierte ich in Küstenwäldern Portugals und nahm an drei Saisonvorbereitungswettkämpfen im Landesinneren teil. Die Ränge 1, 2 und 3 stimmten mich grundsätzlich positiv, zeigten aber gleichzeitig auch was es noch zu verbessern gil...
  • Voller Tatendrang ins neue Jahr

    Der Start ins neue Jahr verlief reibungslos und ich arbeite momentan intensiv an der Grundlage für die nächste Saison. Die Freude auf das Jahr 2014 ist gross, denn es stehen viele tolle Anlässe auf dem Programm. ...
  • Go Hard Or Go Home - Film ab!

    Anlässlich unseres Fanclubabends vom vergangenen Freitag präsentierten Martin und ich einen neuen Video-Clip - ein Aktionfilm, der zeigt warum wir unseren Sport so cool finden! ...
  • Teamwork

    An den Schweizermeisterschaften im Team-OL lief ich nach 2007 und 2011 zum dritten Mal zusammen mit meinen Brüdern und zum dritten Mal konnten wir in dieser Zusammensetzung Gold gewinnen. ...
  • Sieger der Swiss Orienteering League

    Obwohl die Saison schon lange andauert, und auch bald zu Ende geht, galt es heute beim Finallauf der Swiss Orienteering League nochmals die letzte Konzentration und Energie aufzubringen. Die Ausgangslage vor diesen 9 Kilometern mit 400 Steigungsmete...
  • Weltcupsieg und Rang 2 im Gesamtweltcup!

    Mit einem Sieg und einem 4. Rang konnte ich dieses Wochenende in Baden eine erfolgreiche Weltcupsaison abschliessen. Im Gesamtweltcup reichte es zum 2. Rang, und damit stand ich bei dieser Jahreswertung zum 8. Mal auf dem Podest. ...
  • SM-Gold zum Zweiten

    Nach Gold an der Sprint-SM vor zwei Wochen konnte ich am letzten Sonntag an der Schweizermeisterschaft über die Langdistanz nachdoppeln und wieder gewinnen. ...
  • Herbstbeginn in Schweden

    Nach 2009 startete ich letzte Woche wieder einmal an der Militär-WM. Das mache ich immer gerne, denn es herrscht meist eine kollegiale und lockere Stimmung und trotzdem sind es hochstehende Wettkämpfe. ...
  • Bruderduell

    Gestern kam es auf Melchsee-Frutt zu unserem ersten Bruder-Doppelsieg auf nationaler Ebene. Es war der zweite Lauf der Swiss Orienteering League, den ich mit 3 Minuten Vorsprung auf Martin gewinnen konnte. ...
  • Gold und Silber an den World Games

    Zum dritten Mal ging ich bei den World Games an den Start und es war einmal mehr eine super Sache bei diesem Grossanlass dabei zu sein. Cali, die drittgrösste Stadt Kolumbiens, zeigte sich extrem sportbegeistert und war daher ein toller Austragung...
  • Ferien und OL in einem

    Während den letzten 10 Tagen war ich unterwegs in Kroatien und Slowenien, wo ich das Meer und den Sommer genoss. OL-Schuhe und Kompass waren aber auch mit im Gepäck... ...
  • WM Finnland: Knapp am Ziel vorbei

    An der WM in Finnland lief ich auf die Ränge 4 (Staffel), 5 (Mitteldistanz) und 7 (Langdistanz). Diese Platzierungen entsprachen in etwa meinen Leistungen: Gut und solid, aber halt nicht super und so blieb die angestrebte Medaille leider aus. ...
  • OL-Leckerbissen

    Jetzt dauert es noch 9 Tage bis zum WM-Start und ich befinde mich gerade auf dem Weg nach Vuokatti, wo sich das Schweizer Team in den nächsten Tagen den letzten Schliff holt. Die letzten zwei Wochen war ich zu Hause und machte einige schöne Traini...
  • Jukola-Podest und WM-Selektion

    Nach der Nordic Tour standen mit den WM-Selektionsläufen und der Jukola weitere Wettkämpfe in Finnland auf dem Programm. Bei allen diesen Läufen lief es mir ganz gut und ich war immer auf dem Podest, einmal sogar zuoberst. ...
  • Sieg bei der Nordic Tour!

    Mit dem Sieg bei diesem 5-teiligen Weltcupblock konnte ich mich, nach dem letztjährigen Verletzungs-Aus, definitiv zurückmelden. Physisch stand ich alle Wettkämpfe gut durch und kartentechnische Zeitverluste waren selten. Solch ein Erfolg tat ...
  • In Finnland tanzte der Bär

    Rund 7 Wochen vor der WM trainierten wir während gut einer Woche mit dem Nationalteam in den Regionen von Joensuu und Vuokatti, um das finnische Gelände in den Griff zu kriegen. Es war ein intensives und ereignisreiches Trainingslager. ...
  • 10mila-Absturz

    Die Tiomila war für Kristiansand OK eine grosse Enttäuschung. Nach einer schlechten Nacht schaute für uns nur Rang 22 heraus. ...
  • Unstimmigkeiten mit dem Kompass

    Letzten Samstag lief ich in Schweden einen Langdistanzwettkampf. Sozusagen als Test, um zu schauen wie gut ich über diese Distanz im Moment mithalten kann. Der 19. Rang war nicht gerade berauschend, aber lehrreich war es allemal und physisch stand ...
  • 2x Podest in Weinfelden

    Die beiden Läufe in Weinfelden waren für mich ein sehr erfreulicher Test, sowohl mit meinen Leistungen wie auch mit den beiden Podestplätzen bin ich sehr zufrieden. Zudem war es eine Freude zwei tolle Wettkämpfe in meinem Heimatkanton laufen zu ...
Haupt-Sponsoren









tobi

beerholzbau
micarna2013

stadler170